Maike Enderle bei der Junioren-EM in Bulgarien!

Nach dem Länderkampf am 12.4 gegen England, Italien, Schweiz und Spanien (den Deutschland erstmalig in der Geschichte gewinnen konnte) und dem Bundesligawettkampf am vergangenen Wochenende in Ulm wurde Maike von der Bundestrainerin Ulla Koch als eine von 5 Turnerinnen für die Junioreneuropameisterschaften in Bulgarien nominiert. Maike ist bereits am 4. Mai für eine Woche zur UWV (Unmittelbare Wettkampf Vorbereitung) zum Olympiastützpunkt nach Frankfurt gefahren, von wo die Mannschaft dann am kommenden Sonntag (11.05.) nach Sofia fliegt. Die EM wird in der rund 12000 Zuschauer fassenden „Arena Armeec Sofia“ ausgetragen. Der erste Wettkampf beginnt dann am Mittwoch, 14.05. (Mannschaftswettkampf), der gleichzeitig die Qualifikation für das Mehrkampffinale (Freitag) und die Gerätefinals (Sonntag) darstellt. Deutschland startet zusammen mit Russland in der Subdisvison IV am Barren. Am 14.05., zwischen 17.30 und 19.30 Uhr, heißt’s „Daumen drücken“ für unsere Maike!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-weingarten.de/2014/05/09/maike-enderle-bei-der-junioren-em-in-bulgarien/