Gauliga 2017

Am 27.05.2019 fand der Vorkampf der diesjährigen Gauliga in Knielingen statt. Der TSV Weingarten fuhr mit 3 Mannschaften in die Harald-Schenk-Halle, um sich der Konkurrenz zu stellen. Die „Großen“ starteten in der Gauliga C (jahrgangsoffen) und schafften trotz der aufkommenden Hitze die Kräfte gut zu bündeln und erturnten sich mit einem geringen Punkteabstand zum Drittplatzierten den 4. Platz.
Mittags mussten dann unsere Kleinsten in die extrem aufgeheizte Halle, um ihr Bestes zu geben. Wir konnten 2 Mannschaften in der Gauliga D (Jahrgang 2005) und jünger gegen eine große Konkurrenz stellen. Die Mädels gaben alles, um eine gute Platzierung zu erturnen und kamen mit geringem Abstand auf den 5. und 6. Platz des Vorkampfes von 10 Mannschaften. Somit hatten sich alle 3 Teams für den Endkampf am 08.07.2017 im Otto-Hahn-Gymnasium gute Voraussetzungen erturnt.
Auch an diesem Tag war der größte Gegner die Hitze. Die Großen eröffneten in der gut „beheizten Halle“ den Wettkampftag und erturnten sich an diesem Wettkampftag den 2. Platz mit hervorragenden Boden- und Balken-Übungen. Dieses tolle Ergebnis verschaffte unseren Mädels dann in der Gesamtwertung einen genialen 3. Platz und zeigt das Potential, das in dem jungen Team steckt.
Auch hier mussten unsere „Küken“ wieder mittags an die Geräte. Die Turnmäuschen zeigten eine deutliche Steigerung zum Vorkampf und turnten in beiden Teams spritzige Bodenübungen – mit Abstand die besten Barren-Übungen. Der Balken war für beide Mannschaften das gewohnte „Zittergerät“, wird jedoch mit jeder Wettkampferfahrung besser und souveräner beherrscht. Unsere jüngsten Turnerinnen erreichten den hervorragenden 4. und 6. Platz und konnten auf ihre Leistung sehr stolz sein.
Herzlichen Glückwunsch unseren Mädels und „Danke“ an den Fanclub, der sich in der Hitzeschlacht prima gehalten hat.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tsv-weingarten.de/2017/07/24/gauliga-2017/