Volleyball Herrenmannschaft schlägt Tabellennachbarn

Das Spiel gegen die einen Tabellenplatz besser platzierten Gäste aus Neuweier begann erwartungsgemäß spannend. So konnte unser Team den ersten Satz in der „Verlängerung“ mit zwei Punkten Vorsprung für sich entscheiden, verlor dann aber den zweiten Durchgang knapp. Der dritte und vierte Satz war dann zwar kein Selbstläufer, aber unsere Mannschaft war dem Gegner etwas überlegen und gewann diese Sätze und das Spiel verdient.

Im zweiten gegen die favorisierten Wettersbacher konnten sich die Weingartner Akteure zwar achtbar schlagen, aber zu holen war letztendlich nichts. Wettersbach übernimmt mit diesem Sieg wieder die Tabellenführung der Bezirksliga. Weingarten steht weiterhin ein Platz hinter Neuweier, nun aber Punktgleich nur wegen dem schlechteren Satzverhältnis.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tsv-weingarten.de/2012/12/16/volleyball-herrenmannschaft-schlagt-tabellennachbarn/