Volleyball Herrenmannschaft gelingt erster Saisonsieg

Am letzten Samstag reisten die Herren des TSV nach Eppingen. Als klarer Außenseiter trug man dem im 1. Satz auch Rechnung und verlor 15:25. Dennoch merkten alle, dass hier etwas möglich war und rafften sich nochmal auf. Daraus resultierten zwei Satzgewinne 25:22 und 25:20. Im vierten Satz ging es dann hin und her. Leider wurde es verpasst sich abzusetzen und man verlor denkbar knapp mit 23:25.

Der Tiebreak stand an. Die Mitspieler auf der Bank, welche schon 4 Sätze unermüdlich angefeuert hatten, legten jetzt noch einmal richtig los. Dadurch ließ sich kein Spieler hängen und die Stimmung auf dem Feld mündete in einem 16:14 für den TSV. Der 1. Sieg war mit 3:2 Sätzen perfekt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tsv-weingarten.de/2013/10/20/2055/