Volleyball-Damen holen souveränen Auswärtssieg

Am vergangenen Samstag fuhren die Damen des TSV ins nicht allzu weit entfernte Kappelrodeck. Nach der enttäuschenden Niederlage beim letzten Spieltag wollten die Spielerinnen um Trainerin Ana Skrenkovic ihre Spielstärke wieder unter Beweis stellen. Zwar sprach die Tabelle bereits für die Gäste, denn der zu dieser Zeit auf dem vierten Platz stehende TSV wurde vom derzeit Tabellenletzten TV Kappelrodeck empfangen. Dennoch wollten sich die Weingartnerinnen durch diese Tabellensituation nicht in Sicherheit wiegen.

Das Spiel begann mit einem deutlichen Vorsprung für den TSV. Bei einem Spielstand von 9:2 für die Gäste sahen sich die Gastgeber bereits gezwungen, ihre erste Auszeit zu nehmen, doch der TSV ließ dem Gegner auch danach wenig Spielraum. Sicher und konsequent wurde der Satz mit 25:17 gewonnen.

Der zweite Durchgang verlief ähnlich. Bis auf ein paar wenige Wackler in der Annahme durch die gut platzierten und druckvollen Aufschläge des TV Kappelrodeck sah Trainerin Ana Skrenkovic wenig Anlass, in das Spielgeschehen einzugreifen. Auch dieser Satz ging mit 25:17 an den TSV.

Im finalen dritten Satz sollte der Sieg dann besiegelt werden. Die nun eingewechselte Außenangreiferin Andrea Gärtner erzielte gleich zu Satzbeginn mehrere Punkte im Angriff. Noch dazu stand der Block bei Mittelblockerin Nina Stolzenthaler so sicher, dass die Abwehr oft von ihrer Aufgabe erlöst wurde. Auf diese Weise ging dieser Satz mit 25:18 und somit das Spiel mit 3:0 an die Damen aus Weingarten.

Insgesamt können Trainerin und Spielerinnen mit diesem Auswärtsspieltag sehr zufrieden sein. Die Souveränität wollen die Damen nun beim nächsten Heimspieltag am kommenden Sonntag, dem 1. Advent, beibehalten, wenn der nun Tabellendritte die Mannschaft des VfB Mosbach-Waldstadt empfängt. Anpfiff ist um 17:00 im Anschluss an die Heimspieltage unserer 2. Damen und unserer Herren ab 10 Uhr. Ein ausgiebiger und spannender Volleyballtag in der Mineralix-Arena wird also garantiert sein. Und um den Advent einzuläuten, wird es außerdem Glühwein geben.

 

Für den TSV haben gespielt:
Zuspiel: Julia Gramke
Diagonal: Amelie Herzog
Außen: Saskia Seiwert, Nadine Sagorski, Andrea Gärtner
Mitte: Nina Stolzenthaler, Sandra Przybulewski
Libero: Lisa Weiß

Trainerin: Ana Suzana Skrenkovic

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tsv-weingarten.de/2013/11/26/volleyball-damen-souveraner-auswartssieg/