Erfolgreicher Saisonabschluß unserer Volleyball Herrenmannschaft

Am Wochenende fand das letzte Saisonspiel unserer Herrenmannschaft beim Aufstiegskandidaten VC Walldorf an. Motiviert, nochmals eine der stärkeren Mannschaften der Liga zu ärgern, ging unser Team forsch in den ersten Satz, der mit viel Durchschlagskraft und großer Konstanz mit 25:14 gewonnen werden konnte. Der Start in den 2. Satz wurde komplett verschlafen, so dass unser Team immer einem 6 Punktsrückstand hinterher lief. Die Dominanz ging verloren und die Eigenfehlerquote war einfach zu hoch. Der 2. Satz ging folgerichtig mit 19:25 verloren. Auch der 3. Satz brachte zunächst nicht viel Verbesserung. Alles sah bereits nach einem erneuten Satzverlust aus. Doch gegen Ende des Satzes drehte die Mannschaft noch einmal auf und konnte mit einer starken kämpferischen Leistung den Satz doch noch für Weingarten entscheiden. Im 4. Satz blieb unser Team von Anfang an am Drücker und konnte den Satz ungefährdet für sich entscheiden.
 
Mit dem 9. Sieg aus 16 Spielen geht eine recht erfolgreiche Saison zu Ende, auf die die Mannschaft stolz sein kann. Auch wenn die Platzierung in der Abschlusstabelle nicht den gesteckten Zielen entspricht, so war die Liga doch sehr ausgeglichen und mit einem Quentchen mehr Glück und Konstanz wäre eine bessere Platzierung möglich gewesen.

 

In dieser Saison spielten: Christoph Brinster, Ralf Ehrmann, Tobias Gabat, Tilmann Glaser, Sebastian  Götz, Oliver Gramke, Alexander Homburg, Andreas Koch, Kevin Kremer, Timo Martin, Jörn Merwitz, Alexander Nuding, Jonathan Roß, Thomas Schäfer und Georg Ziegahn.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tsv-weingarten.de/2014/04/07/erfolgreicher-saisonabschlus-unserer-volleyball-herrenmannschaft/