Volleyball Jugendspieltag U20 in Viernheim

Ergebnisse U20 Bezirksliga vom Sa. 28.01.2017:

SSC Karlsruhe – TSV Weingarten 2:0  (25:13,25:13)
TV Viernheim – TSV Weingarten 2:1  (17:25,25:18,15:13)
VfB Mosbach-Waldstadt – TSV Weingarten 0:2  (22:25,14:25)

 

Volleyball U20 (Januar 2017)Am Samstag fuhr unsere Mannschaft zum vorletzten Spieltag nach Viernheim. Der Spieltag wurde mit 4 Mannschaften im Modus jeder gegen jeden ausgetragen.

Gleich zu Beginn mussten unsere Mädchen gegen den favorisierten SSC Karlsruhe antreten. Phasenweise gelang es den Gegnerinnen Paroli zu bieten, musste sich dann aber doch deutlich dem späteren Spieltagsieger geschlagen geben.

Im zweiten Spiel gegen die Heimmannschaft aus Viernheim konnte unser Team im ersten Satz überzeugen und gewann diesen verdient mit 25:17 . Doch im zweiten Satz waren sich unsere Spielerinnen zu selbstsicher und bemerkten zu spät die Leistungssteigerung der Gastgeberinnen, die diesen Satz verdient mit 25:18 gewinnen konnten. Im entscheidenden schwer umkämpften Tiebreak lag dann auch das glücklichere Ende bei den Viernheimerinnen, die diesen mit 15:13 für sich entscheiden konnten.

Im letzten Spiel des Tages gegen den VfB Mosbach-Waldstadt galt es alle noch vorhandenen Kräfte einzusetzen und die Konzentration hoch zu halten. Dies gelang unseren Spielerinnen deutlich besser als ihren Gegnerinnen. Der erste Satz war noch umkämpft und wurde mit 25:22 von unserem Team gewonnen. Der zweite Satz war dann eine klare Sache und wurde deutlich mit 25:14 gewonnen.

Jetzt gilt es die aufsteigende Form in den letzten Spieltag dieser Saison mitzunehmen.  Dieser findet am 19. Februar voraussichtlich in der heimischen Mineralix Arena statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tsv-weingarten.de/2017/01/29/volleyball-u20-in-viernheim/