Regio-Liga 2018

Die diesjährige Regio-Klasse, bei der die Gerätturnmädchen des TSV Weingarten (Marie Bock, Giulia Bellosa, Janea Horn, Leonie Jaus, Claree Jung, Laura Kuhn, Mara Kirstetter, Sara und Lena Lautenschläger, Jasmine Madec und Emely Schmeißer) an den Start gingen, war mit 10 Mannschaften besetzt. Der erste Wettkampf fand im April in Berghausen statt. Die Mannschaft konnte an diesem Tag durch ihre intensiven Trainingseinheiten zeigen, dass sie sich für dieses Jahr viel vorgenommen hatten. Lediglich am Balken gab es kleinere Unsicherheiten, die jedoch durch die neuen Bodenübungen und den tollen Barren ausgeglichen werden konnten und dem TSV-Team mit 148,50 Punkten den 3. Platz sicherte.
Einen Monat später ging es dann zum zweiten Wettkampf ins Otto-Hahn-Gymnasium nach Karlsruhe. Dort begannen die Mädels an ihrem Lieblingsgerät, dem Boden, und zeigten rhythmisch schwungvolle Übungen, die das Publikum mitriss und eine tolle Stimmung in der Halle verbreitete. Der Wettkampf lief bestens, bis die Mädchen am letzten Gerät ‚Balken‘ aus dem Tritt kamen und ihre Souveränität nachließ. Dennoch reichten die Leistungen wiederum für den 3. PlIm Juni in Wiesental stellten sich die Turnerinnen mit unbändigem Siegeswillen dem dritten Wettbewerb, um die bestmögliche Ausgangsposition für das Finale zu erreichen. Team- und Kampfgeist waren nach dem ersten Gerät (Barren) geweckt. Die Disziplin ‚Sprung‘ wurde explosiv und dynamisch geturnt und die Mädels bauten am Boden ihren Vorsprung aus. Selbst am Zittergerät, dem Balken, lieferten die Turnerinnen beste Leistungen ab und gewannen den Wettkampf mit großem Vorsprung.
Das erste Gerät beim Final-Wettkampf im Juli in Oberhausen war der unliebsame Balken. Alle 5 Turnerinnen zeigten Nervenstärke und turnten trotz eines Sturzes souverän. Die Konkurrenz hatte es am Boden mit den TSV-Turnerinnen schwer – ein Gerät mit Punktegarantie für den TSV. Sprung und Barren belohnte die Jury mit guten Wertungen. Mit einer tollen Mannschaftsleistung überzeugten die Mädels und schlossen diesen Finalkampf als 3 Drittplatzierte ab, was im Gesamtklassement den 4. Tabellenplatz ergab.
Wir sind mächtig stolz auf unsere Turnerinnen und möchten auch hier nochmals Danke an den immer unterstützenden Fanclub sagen.atz.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tsv-weingarten.de/2018/07/29/regio-liga-2018/