Übungsleiter*innen und Helfer*innen – Meeting

Die Abteilungs- und Vereinsführung lud alle Übungsleiter*innen und Helfer*innen zu einem informativen und kulinarischen Abend in den Rohbau des neuen TSV-Vereinszentrums ein. Abteilungsleiterin Birgit Schmidt bedankte sich zunächst bei allen für ihr Engagement in der Turnabteilung zum Wohl der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen sowie der sportbegeisterten Erwachsenen. Ohne diesen manchmal mehrmals in der Woche erbrachten Einsatz könnte die Abteilung bzw. der TSV sein vielfältiges und abwechslungsreiches Sportangebot wohl nicht aufrechterhalten. Aber auch über die Sportstunden hinaus sind die Ehrenamtlichen zum Helfen bei Veranstaltungen bereit. TSV-Vorsitzender Frank Lautenschläger bekräftigte den Dank und wünschte sich für die Zukunft – gerade im Hinblick auf den Neubau – den Erhalt dieser tollen Gemeinschaft. Anschließend erläuterte er anhand einer PowerPoint-Projektion die zukünftige Nutzung des Vereinszentrums mit Übungsstunden, Kurssystem, Kinderportschule, Gaststätte und Veranstaltungen. Die differenzierten Vergütungen an die unterschiedlichen Akteure innerhalb des Vereins spielt hier eine besondere Rolle. Lautenschläger ermunterte alle sich einzubringen – erforderliche Aus-, Fort- und Weiterbildungen werden finanziell unterstützt. Nach einer ausgiebigen Besichtigung der Räumlichkeiten hieß es „Pizza satt!“ als kleines Dankeschön für alle.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tsv-weingarten.de/2020/07/21/uebungsleiterinnen-und-helferinnen-meeting/