Der TSV Weingarten, ein Traditionsverein seit 1880, geht den nächsten Schritt:

Das neue Vereinszentrum – der GEGGUS Sportpark – ist die Stätte, die alle verbindet.

 

Die Menschen dahinter sind mit Leidenschaft dabei und bekommen nun den Raum für Ihr Wirken. Das Gebäude hat es in sich: großzügig geschnitten und auf zwei Etagen verteilt, finden auch Attribute wie die Gastronomie oder eine weiträumige Terrasse ihren Platz.

 

Bodentiefe Fassadenfenster fluten die Hallen mit Licht und richten sich gen Natur. Dabei eröffnet sich dem Sportler eine Weitsicht, die ihresgleichen sucht. Denn lässt man die Augen über die Hügelketten schweifen, weiter im Uhrzeigersinn bis zum Blick auf das Weingartener Moor, ist es, als ob die Entspannung beider Anspannung der Muskulatur gleich inbegriffen ist.

Geggus-Sportpark.jpg