Geräteturnen

Geräteturnen

Schulturnhalle

Männlich

Montag      18.00 – 20.00 Uhr

Freitag        17.30 – 19.30 Uhr  

Weiblich

Dienstag      16.15 – 19.15 Uhr

Donnerstag  16.15 – 19.30 Uhr

 

Gerätturnen, in höheren Leistungsstufen auch Kunstturnen genannt, hat eine langjährige Tradition beim TSV Weingarten.

Sowohl die vier Frauengeräte (Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden) als auch die sechs Männergeräte (Parallelbarren, Pauschenpferd, Sprung, Hochreck, Boden und Ringe) werden in den verschiedensten Trainingsgruppen trainiert. Neben dem spezifischen Training an den Geräten stehen auch die dazu erforderlichen Kraft- und Koordinationsgrundlagen auf dem Trainingsplan.


Alle Trainingsgruppen sind Wettkampfgruppen und nehmen regelmäßig, je nach Alter, an mehreren Wettkämpfen pro Jahr teil. Der TSV Weingarten ist zudem seit Jahren aktiv in der BTB-Liga. Hier messen sich jährlich die besten Vereine aus den 13 badischen Turngauen von der Bezirksklasse bis in die Oberliga.

Trotz des zielgerichteten Trainings kommt der Spaß und das Teambuilding nicht zu kurz.

 

Das Training findet 2-3 mal wöchentlich für je 2 Stunden statt, eine regelmäßige Teilnahme ist erforderlich. Normalerweise werden die Kinder im allgemeinen Kinderturnen gesichtet und in die Grundlagengruppe aufgenommen. Je nach Alter und Leistungsstand steigen sie dann immer eine Trainingsgruppe höher.

 

Neue Gesichter sind in der Halle trotzdem jederzeit willkommen.

Turner/innen können aber nur nach Kapazität der Trainingsgruppen aufgenommen werden. Darüber hinaus sollten sie über turnerische Grundlagen verfügen. Wir suchen auch immer nach qualifizierten Trainern und Helfern!

Verantwortliche für das Geräteturnen Mädchen: Claudia Enderle, für das der Jungen: Frank Lautenschläger.

Sportunterricht

Kontakt

Anfragen bitte an das TSV-Büro – dieses leitet alles an die jeweiligen Übungsleiter/Trainer weiter.

Diana Frey
buero@tsv-weingarten.de